„Königinnen“ jetzt den Frühjahrsschnitt verpassen

Öfter blühende Beet-, Polyantha- und Edelrosen brauchen einen regelmäßigen Schnitt, weil diese sonst im Laufe der Jahre immer weniger blühen. Als Faustregel gilt hier: Schneidet man diese Rosen nur zaghaft zurück, entstehen viele, aber schwache Zweige, die große Blüten nicht halten können. Ein stark

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.