Individuell bis zur Schmerzgrenze

Einen Vornamen für den Familienzuwachs zu finden, ist schwer und heikel, denn er ist identitätsstiftend und kann einem später vielleicht auch das Leben schwer machen.

Von Carmen Oster

Nomen est omen. Die Kevins dieser Welt wissen ein Lied davon zu singen. Kevin sei kein Name, sondern eine Diagnose. An dieser Aussage eines deutschen Lehrers im Rahmen einer im Jahr 2009 unter Pädagogen durchgeführten Studie zeigt sich allzu deutlich, dass der Vorname zum lebenslange

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.