Rechnungshof

Parteien kritisieren ÖVP erneut wegen Spenden

Nina Tomaselli (Grüne).  Grüne

Nina Tomaselli (Grüne). 

 Grüne

Möglicherweise illegale Spenden von Landesunternehmen an die ÖVP sind ein Teil der Vorwürfe gegen die Volkspartei.

Nachdem der Rechnungshof, nach Prüfung des Rechenschaftsberichtes der ÖVP, unter anderem die Inserate von Landesunternehmen in der „Vorarlberger Wirtschaft“ als gesetzwidrige Parteispenden eingestuft hat, übt die Vorarlberger Opposition erneut scharfe Kritik an der ÖVP und am Landeshauptmann. „Lande

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.