Die Serie soll halten

Austria Lustenau empfängt heute (18.30 Uhr) Kapfenberg. Die Grün-Weißen wollen dabei ihre Heimserie weiter ausbauen.

Fünf Mal hatte die Mannschaft von Markus Mader in dieser Saison ein Heimspiel. Fünf Mal ging Austria Lustenau dabei als Sieger vom Platz. Diese Serie soll am Abend auch gegen Nachzügler Kapfenberg halten. Trainer Mader betont: „Jeder will der Erste sein, der unsere Heimserie bricht. Darauf sind wir

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.