Im Schnitt jeden Tag ein Igel

Die kleinen Besucher fühlen sich bei Anneliese Dalpez sichtlich wohl. Hartinger

Die kleinen Besucher fühlen sich bei Anneliese Dalpez sichtlich wohl.

 Hartinger

Anneliese Dalpez betreibt seit 37 Jahren die Igelstation Nüziders und pflegt an die 400 Igel im Jahr. Einen Nachfolger hat die 80-Jährige noch nicht.

Von Miriam Jaeneke

neue-redaktion@neue.at

Wenn es um meine Tiere geht, nehme ich mir die Zeit“, ist Anneliese Dalpez’ Reaktion auf die Interview­anfrage. Sie ist gerade 80 Jahre alt geworden – und kümmert sich als Obfrau des Tierschutzvereins Bludenz mit der Igelstation Nüziders seit sage und schreibe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.