kompakt

Schwaz

Skiunfall: Unbekannter ließ verletztes Kind liegen

Ein unbekannter Skifahrer hat am Montag im Skigebiet Horberg in Hippach (Bezirk Schwaz) einen Elfjährigen nach einem Zusammenstoß verletzt auf der Piste liegen gelassen. Laut Polizei setzte er seine Fahrt fort, ohne sich um den Buben zu kümmern

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.