Brexit

Ryanair sichert sich ab

Bei Ryanair rechnet man mit einem harten Brexit. AFP

Bei Ryanair rechnet man mit einem harten Brexit. AFP

Sollte es zu einem „harten Austritt“ Großbritanniens aus der Europäischen Union kommen, hat die irische Fluglinie Ryanair vorgesorgt.

Die irische Billigfluggesellschaft Ryanair hat sich mit einer Lizenz für ihre britische Tochter für den Fall eines harten Brexits abgesichert. Ryanair bestätigte am Donnerstag in ­Dublin, dass die Gesellschaft ­Ryanair UK die erforderliche Genehmigung erhalten habe. Damit könnten „falls nötig“ auch

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.