Bregenz

Echte Perlen im Kunsthaus

Die Arbeit „NoNoseKnows“ von Mika Rottenberg zeigt auf skurrile Art, wie Perlen gezüchtet und geerntet werden. Zum Ausstellungsfinale im Kunsthaus Bregenz dürfen alle Besucher heute und morgen als Erinnerung eine echte Perle aus der Installation mitnehmen. Es werden heute und morgen auch noch Führun

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.