Forderung nach Gehalt statt Taschengeld

René Fischer macht seine Arbeit Spaß. Lebenshilfe

René Fischer macht seine Arbeit Spaß.

 Lebenshilfe

Lebenshilfe-Mitglieder fordern Stellen am Arbeitsmarkt und angemessenen Lohn für Menschen mit Behinderung.

Von Mirijam Haller

Tag für Tag arbeiten und am Monatsende keinen Lohn bekommen. Kaum vorstellbar, aber für Menschen mit Behinderung durchaus Realität. Sie sind zwar rechtlich erwerbsfähig, doch abgegolten wird ihr Wirken mit einem Taschengeld. Und das, obwohl das der UN-Behindertenrechtskonvention wi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.