Im Blickpunkt: Kevin kühnert

Der Juso und die Gesetze der Marktwirtschaft

Juso-Chef Kevin Kühnert will Vize-Vorsitzender der SPD werden.

Falls es mit der Politik für Kühnert nichts werde, so fabulierte die FAZ dieser Tage, könnte er immer noch Sportjournalist werden. Denn das scheine den Juso-Chef auch zu interessieren. Seine Präferenzen für den FC Bayern München wären sicher kein Hinderungsgrund, fantasierte die Tageszeitung weiter,

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.