Im Blickpunkt: Henrik Kristoffersen

Der „ewige Zweite“ will endlich Erster werden

Henrik Kristoffersen (25) fühlt sich bereit für die Hirscher-Nachfolge.

Es ist das Bild, das in Österreich besonders gern mit Henrik Kristoffersen in Verbindung gebracht wird: Er wartet nach einem unglaublich starken zweiten Lauf im Ziel, bis Marcel Hirscher da ist – und erlebt ein ums andere Mal, wie er geschlagen wird. Zunächst reagiert er verärgert, wütend – gegen En

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.