10.000

neue Mitarbeiter will Facebook heuer einstellen, um gegen Hass und Hetze im Netz vorzugehen. Damit wird die Zahl der Angestellten, die mit dem Löschen solcher Postings beschäftigt sind, verdoppelt. Hintergrund ist auch der Streit über gesetzliche Vorgaben zum Löschen von Inhalten durch das Netzwerkd

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.