Einer der drei großen Kanzler

So ein Coup ist wenigen Politikern gegönnt: Helmut Kohl konnte sein geteiltes Land zusammenführen. Gestern starb er 87-jährig. Von Dieter Schröder

Helmut Kohl war kein geliebter und verehrter Bundeskanzler. Während seiner Amtszeit und danach musste er mit Anfeindungen, Kränkungen und Herabsetzungen leben. Nun, nach seinem Tod, kann ein unvoreingenommenes Urteil über Leben und Wirken Helmut Kohls nur lauten: Er war neben Konrad Adenauer und Wil

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.