„Die Seele denkt nie ohne Bild“

FRAGE & ANTWORT. Mentalcoach Thomas Jaklitsch liefert eine Anleitung, wie man ein guter Trainer für sich selbst wird – und so seine Ziele erreicht. Wesentlicher Baustein: die Motivation. Von Klaus Höfler

Die eigene Trägheit ist überwunden, die ersten sportlichen Schritte Richtung Fitness getan. Und jetzt? Konfrontiert mit ständigen Ablenkungen und Verführungen wird jeder Trainingsplan schnell zum Sammelalbum für Ausreden. Damit verpuffen nicht nur die Anstrengungen der Startphase schnell, auch jeder

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.