Worauf es bei der Scheidung ankommt

Das Pandemiejahr wird die Scheidungszahlen wohl noch weiter in die Höhe treiben. Was Frau und Mann beim Streit um Unterhalt und Kontaktrechte wissen sollte.

Nach der Urlaubssaison herrscht bei Scheidungsanwälten Hochbetrieb. Das war schon immer so. Die Pandemie hat daran nichts geändert. „Coronabedingt werden die Scheidungszahlen heuer aber wohl noch steigen, wir rechnen im Herbst mit einer Flut“, sagt die Wiener Scheidungsanwältin Susanna Perl, die für

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.