Was noch heuer kommt: Meldung und digitaler Führerschein

Österreich.gv.at soll die neue zentrale Plattform für Behördenwege werden. Sie wird auf die Nutzung mit dem Handy optimiert. Erste Anwendung wird die Bestellung von Wahlkarten für die EU-Wahl. Doch das Service soll laufend ausgebaut werden. So werden noch heuer zwei weitere Anwendungen freigeschalte

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.