Mikroplastik bereits in vielen Meersalzen

Bedenklich: Rückstände wurden in sechs von elf getesteten Produkten festgestellt.

Prost Mahlzeit: Viele im Handel erhältliche Meersalze enthalten winzige Plastikteile, hat eine Untersuchung des Vereins für Konsumenteninformation (VKI) bestätigt. Gleich in sechs von elf Proben fand sich Mikroplastik in Form von mikroskopisch kleinem Granulat oder als Teilchen von Folie. Die Ergebn

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.