Nach Stich und Farben

Auf (N)immerwiedersehen: wie eine Tattooentfernung funktioniert und warum sie doppelt schmerzhaft sein kann.

Von Carmen Oster

Wahre Liebe geht immer unter die Haut. Manchmal sogar in zweierlei Hinsicht. Doch was passiert mit „Hansi“ am Schulterblatt, wenn Hansi seine Sachen gepackt hat? Diese Liebesbeweise und andere oft selbst gestochene Jugendsünden sind am Ende oft ein Fall für Dermatologin Daisy Kopera

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.